Tierpension - Sie können uns vertrauen

Wenn Sie wegen Urlaub, Krankheit oder anderer Verpflichtungen Ihr Tier nicht selbst versorgen können, bringen Sie es zu uns. Wir versorgen Ihren Hund, Ihre Katze, Ihr Kaninchen oder Ihren Wellensittich bestens, damit es Ihrem Liebling in der zu überbrückenden Zeit an nichts fehlt.

Gerne können Sie auf Wunsch das Lieblingsfutter Ihres Tieres mitbringen.

Ihre Tiere sind bei uns in guten Händen und werden liebevoll gepflegt und umsorgt - und mit Ihrem Hund gehen wir 2x täglich für eine halbe Stunde spazieren.

Bitte beachten Sie vor der Abgabe von Hund oder Katze folgende Punkte:

  • Wurmkur 1-2 Tage vorher
  • Kontrolle auf Flöhe unmittelbar vor Abgabe.
  • Im Impfpass muss der Jahresimpfschutz bestätigt sein.
  • Katzen müssen kastriert sein.
  • Ist Ihre Hündin nicht kastriert, müssen Sie uns über eine evtl.
    anstehende Läufigkeit informieren.
  • Informieren Sie uns bitte über evtl. vorhandene Allergien oder
    chronische Krankheiten.
  • Vergessen Sie nicht, Medikamente mitzugeben sowie ggf. die
    Tel.-Nr. des behandelnden Tierarztes.

Pensionskosten pro Tag incl. Verpflegung

Die allgemeine Kostensteigerungen, besonders auf dem Energiesektor,machen es uns immer schwerer,
unseren täglichen Arbeitsablauf aufrecht zu erhalten. Zum einen ist voller Einsatz gefordert zum Schutz
hilfsbedürftiger Tiere. Zum anderen wollen wir den Aufenthalt Ihrer Pensionstiere nach wie vor so angenehm
und anspruchsgerecht gestalten wie möglich.

Wir sehen uns daher gezwungen, die Kosten dafür etwas anzuheben,wofür wir um Ihr Verständnis bitten.

Ab 01.10.2014 gelten nachstehende neue Preise:

  • Hunde
    1 Hund   € 12,50
    jeder weitere Hund  €  10,00
  • Katzen
    1 Katze   €  7,00
    jede weitere Katze  €  4,50
  • Kleintiere
    1 Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster €  6,50
    jedes weitere Tier  €  4,00
    Vögel pro Käfig   €  6,50

Zu den Gebühren pro Tag kommen ggf. notwendige Tierarztkosten hinzu,die wir 1:1 an Sie weiterberechnen müssen.